In eigener Sache

 

Liebe/r Besucher/in unserer Webseite, Luftfahrtenthusiasten und Fans; 

auf dieser Seite finden Sie einen Einblick in unsere Arbeiten. Wir wissen, dass das Interesse an unserem Tun, wie auch an den wunderbaren Flugzeugen bei uns in der Restaurierung und Wartung, erheblich ist. Sei es als Modellbauer, Pilot, Technikinteressierter und Luftfahrtbegeisterter. 

 

Wir erhalten, Dank des großesn Interesse, immer wieder Mails mit Anfragen für Werftbesuche und Führungen; das ehrt uns natürlich sehr und nur allzugerne würden wir diese Wünsche befriedigen und Ihnen unser Tageswerk vorstellen. Nur uns fehlt dazu zum einen die Zeit, wir würden dadurch unsere Arbeit an den Kundenflugzeugen vernachlässigen, zum anderen hat das aber auch rechtliche und versicherungstechnische Gründe.

Wir sind keine "öffentlich zugängliche Sammlung" oder ein "Luftfahrtmuseum". Wir sind, wie Sie aus den Zertifikaten herauslesen können, ein Wartungs- und Restaurierungsbetrieb nach EASA-Richtlinien. Will heissen wir unterliegen hier Europäischem Recht und den daraus folgenden sehr strengen Bestimmungen. Dies inkludiert auch die versicherungstechnischen Aspekte. Durch dieses Regelwerk ist es uns nicht erlaubt, Führungen und/oder Besichtigungen durchzuführen.  

Dazu kommt, dass wir unseren Kunden höchste Diskretion versprochen haben. Unsere Kunden entscheiden, ob Veröffentlichungen von Bild- und Textmaterial zu deren Projekten und/oder Flugzeugen erwünscht ist. So werten Sie bitte die Inhalte der Homepage nur bedingt als vollständig an, derweil wir natürlich dem Wunsch unseres Kunden vollumfänglich entsprechen wollen und werden. 

Alle Neuigkeiten erfahren Sie hier auf unserer Seite, wie auch auf unseren SocialMedia accounts bei Facebook und Instagram.

 

Für Presseanfragen sprechen Sie gerne unseren Webmaster Matthias Dorst an > mail to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - er ist Ihnen bei der Beschaffung von Bild- und Textmaterial gerne behilflich. Das Gleiche gilt auch für unsere große Fangemeinde der Modellbauszene; richten Sie gerne Ihre Fragen an unseren Webmaster, er versucht hier zu unterstützen 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen. 

Ihre MeierMotors Geschäftsleitung 

 

 

logo weiss final Kopie