North American T-28B "Trojan" NX228MC 

Eine weitere T-28 in der Werft. Diesesmal ein Projekt mit dem "kleinen Besteck". Die Trojan ist einem Topzustand und bedarf recht wing Arbeit um wieder in Topform zu sehen. 

Die militärische Karriere endete 1991; der erste zivile Eigner der serial #138301 war dann Western International Inc in Tuscon/Arizona. Phil Brown von T-34Inc übernahm 1995 das Flugzeug und in den Jahren 1995-1998 erfolgte die Restaurierung des großen Trainers. Die T-28 erregte 2009 großes Aufsehen beim EAA Fly-in Oskosh eben wegen der perfekten Restaurarierung. 

Wir konnten das schöne Flugzeug für unseren Kunden zum Jahreswechsel 20018-19 durch MeierMotors-aircraftsales.com erwerben. 

Februar 2019 

Der Container wird angeliefert - jetzt ist auspacken angesagt 

NAA T 28 TrojanB Feb2019 5 NAA T 28 TrojanB Feb2019 3

NAA T 28 TrojanB Feb2019 4 NAA T 28 TrojanB Feb2019 6

 

April 2019 

Die Arbeiten sind im vollen Gange. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Elektrik des schweren Trainers 

NAA T 28B Navy 2019 04 05 1

NAA T 28B Navy 2019 04 05 3 NAA T 28B Navy 2019 04 05 4

well ....... Felix Ohlhoff ist der Projektverantwortliche für die T-28

NAA T 28B Navy 2019 04 05 5

NAA T 28B Navy 2019 04 05 6 NAA T 28B Navy 2019 04 05 7

Lycoming R1820-86B - Lizenzbau des Wright R1820. Der 9-Zylinder Stern hat fast 30Liter Hubraum und entwickelt rund 1.300PS

NAA T 28B Navy 2019 04 05 8

NAA T 28B Navy 2019 04 05 10

 

Das doch recht filigrane Bugfahrwerk der Trojan 

NAA T 28B Navy 2019 04 05 16 NAA T 28B Navy 2019 04 05 17

Kunst am Flieger 

NAA T 28B Navy 2019 04 05 18

 

 

 

 

 

 

 

********

LogoMeiermotors170width