Dezember 2015

"Roll-out" der Bf109 als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Eigner

Bf109G 6 Schwarze8 2015 12 232 Bf109G 6 Schwarze8 2015 12 233

Bf109G 6 Schwarze8 2015 12 2316a

Bf109G 6 Schwarze8 2015 12 23 Julian 2

Bf109G 6 Schwarze8 2015 12 23 Julian 1

 

 

Januar 2015

Die Testläufe, bzw. das Laufverhalten des Mercedes Benz DB605 ist optimierungsfähig. Da im Januar 2015 Mike Nixon von Vintage V12´s bei uns in der Werft zur Endmontage eines weiteren DB605 anwesend sein wird, bot es sich an diesen 605er genauer unter die Lupe zu nehmen. Mike Nixon hat gemeinschaftlich mit dem Team die Zylinderköpfe- und Bänke gezogen um gegebenenfalls Schäden und/oder Optimierungsbedarf festzustellen.

Seltene Einsichten in das rare Triebwerk

Bf109 Black8 DB605 2015 01 2714

Der Zylinderbänke

Bf109 Black8 DB605 2015 01 2719

Bf109 Black8 DB605 2015 01 2719a Bf109 Black8 DB605 2015 01 2719b

Der Ventiltrieb

Bf109 Black8 DB605 2015 01 273

Bf109 Black8 DB605 2015 01 274 Bf109 Black8 DB605 2015 01 274a

 

Bf109 Black8 DB605 2015 01 2720

Das Propellergetriebe

Bf109 Black8 DB605 2015 01 2718 Bf109 Black8 DB605 2015 01 2717

Die Einspritzpumpe, eines der "Geheimnisse" der Leistungsfähigkeit bzw. partiellen Überlegenheit gegenüber den zeitgenössischen Triebwerken von Rolls Royce welche traditionell Vergasermotoren waren.

Bf109 Black8 DB605 2015 01 271

 

und hier alle Bilder in einer Galerie

 

Arbeiten an der "Schwarzen 8"

Bf109G6 Hangar10 SetElmar 2015 01 301