Neulich in der Werft ......

 

Diese wunderschöne Stearman bekommt ein neues Kleid, auch war einige Restaurierungsarbeiten am oberen Tragwerk von Nöten. Bei so einer Aufgabe ist unser Spezialist Marc Lais gefragt. Holzbau ist genau seine Domäne. 

Das Flugzeug wurde von seiner Bespannung befreit, die allfälligen Restaurierungsarbeiten wurden vorgenommen. Eine seltene Chance für unsere Fans & Freunde eine Boeing Stearman entblättert zu sehen. Das Flugzeug erscheint sehr filigran, ist aber "rockstable" wie es sich für einen "primary trainer" gehört. 

September 2016

Das Flugzeug ist fertig bespannt und lackiert - Marc Lais, Projektleiter Stearman, übernimmt die ersten "ground runs" und taxiing tests"

Stearman project 2016 09 231

Stearman 2016 09 021 Stearman 2016 09 022 Stearman 2016 09 023

Stearman 2016 09 024 Stearman 2016 09 025

April 2016

 

Stearman 2016 04 154

Rumpfdetails - Anlenkungen und Elektrik

Stearman 2016 04 151 Stearman 2016 04 152

Stearman 2016 04 153

 

März 2016

Der Bespannung der Flächen erfordert eine kundige Hand, das Vernähen ist recht aufwändig - Sabine Meier hilft mit - Familienbetrieb eben

Stearman privat 2016 04 273 Stearman private 2016 03 161

Bespannen des Rumpfes - Marc Lais at work

Stearman privat 2016 04 272 Stearman privat 2016 04 271

 

 

*******

LogoMeiermotors170width